Kulturgießerei Schöneiche website
Kulturgießerei Schöneiche website

Offene Ateliers in Schöneiche 2024

Ausstellung
Samstag 07.09.2024
Start: 11:00 Uhr
freier Eintritt
VERANSTALTUNG
AUSVERKAUFT
01805 700 733 Ticket Hotline
0,14 €/Min. aus d. deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute

Offene Ateliers in Schöneiche 2024

Am 7. und 8. September jeweils von 11–18 Uhr in der Kulturgießerei.

Beschauliches Künstlerleben in Schöneiche? „Schauen“ steckt darin im nicht unbedingt auf Bildschirme bezogenen Sinn. Als Fachkräfte der Sparte Kunst haben wir Beobachten trainiert, um Gesehenes umzuformen in hochwertige Artefakte. Und beobachten jede, jeder auf eigene Art Umgebung vom Rasenstück bis zur Wahl- und Weltpolitik. Das Entstandene hat Schauwert!

Sie, als Betrachtende, Publikum, Kundschaft treffen die wertvolle Wahl, sich Schau-Zeit in den vielfältigen Arbeits- und Ausstellungs­räumen von zwölf Künstlerinnen und Künstlern zu nehmen.

Kerstin Studt und Gastkünstlerin Christine Pfundt präsentieren Malerei an einem für die Bildende Kunst noch neuen Ort: in der Schöneicher Musikschule in der Rüdersdorfer Straße 65.

Fotografie von Petra Sommer und Bildhauerarbeiten von Uli Mathes finden Sie im Rau­futterspeicher gegenüber der Kulturgießerei.

Im Atelierhaus Woltersdorf zeigt Peter Leske Fotografie, Malerei und Zeichnungen.

Jeweils von 11 bis 18 Uhr können Sie in der Kultur­gießerei in der Gemeinschaftsausstellung der beteiligten Künstlerinnen und Künstler Ihren Rundgang durch die Ateliers planen. Darüber hinaus kann die Ausstellung bis zum 20.09. besichtigt werden.